GAB München Dieser Artikel stammt aus dem Bereich GAB München. Wenn Sie mehr Informationen aus diesem Themengebiet wünschen, klicken Sie hier, um auf die Startseite des Bereichs GAB München zu wechseln.
zurück

Meldung vom 18.12.2020:


Die GAB-News 2020

Berichte und Notizen aus der GAB-Werkstatt


Einmal im Jahr veröffentlichen wir unsere GAB-News. Die News sind eine Art Werkstattbericht, der Ihnen Einblick geben soll in laufende Projekte, inhaltliche Entwicklungen, aktuelle Ergebnisse und andere Aktivitäten der GAB München. Wenn Sie also wissen wollen, was aktuell in der GAB München so läuft, sind die GAB-News ein gutes Mittel, um sich darüber zu informieren.


Sie können die gedruckten GAB-News hier auf der rechten Seite kostenlos abonnieren, oder aber auch gleich als PDF herunterladen.
Die GAB-News erscheinen einmal jährlich.

Darüber hinaus können Sie hier auch alle GAB-News seit dem Jahr 2002 herunterladen.



EDITORIAL

Liebe Leser und Leserinnen,

durch diese GAB-News zieht sich das Thema Veränderung wie ein roter Faden. Kein Wunder, in diesen wilden Zeiten, in denen Veränderungen manchmal an die Tür klopfen, aber nicht selten mit der Tür ins Haus fallen und wir nicht wissen, wie uns geschieht. Dazu trägt sicherlich auch die rasante Zunahme des Veränderungstempos in immer kürzeren Intervallen bei.

Die „Einblicke in unsere GAB-Werkstatt“ beschäftigen sich mit unterschiedlichen Veränderungen. Dazu gehört die neue generalistische Pflegeausbildung, die neben den derzeit immensen Herausforderungen den sozialen Organisationen ins Haus steht. Hier bieten wir konkrete Vorgehensweisen und Instrumente an, um neue Wege mit immer mehr Trittsicherheit zu gehen.

Das Thema Digitalisierung und digitales Lernen war lange eines, dem wir als GAB zurückhaltend gegenüberstanden, schätzen wir doch die Arbeit mit Ihnen vor Ort sehr. Nach verschiedenen Projekten der letzten Jahre rund ums Digitale haben wir dieses Jahr mit viel Freude (virtuell) die Köpfe zusammengesteckt und digitale Angebote und Formate für die Zusammenarbeit mit Ihnen entwickelt. In zwei Artikeln stellen wir einige Lessons Learned vor: Was passiert, wenn unsere Arbeit und Zusammenarbeit über Nacht digital(er) wird? Wie kann Kompetenzlernen auch digital gestaltet werden? Themen wie das selbstorganisierte Lernen oder die Frage nach der Lebensqualität in Hospizen tragen ebenfalls viel Veränderungspotential in sich, da sie tradierte Blickwinkel in Frage stellen und neue Sichtweisen anbieten. Eine Weiterentwicklung, die uns sehr am Herzen liegt, ist die unserer Weiterbildung zum/zur Gepr. Aus- und Weiterbildungspädagog*in. In diesem Zusammenhang geben wir einen Ausblick auf unsere „Essentials Aus- und Weiterbildungspädagogik“, die in kompakter Form als neu aufgesetzte Taschenbuchreihe erscheinen werden.

Bei so viel Dynamik bleibt zu sagen: Auch wir freuen uns auf Zeiten, in denen man wieder durchatmen und sich fragen kann, was haben wir gelernt? Bis dahin sind wir dankbar für die gute Zusammenarbeit mit Ihnen auch in diesen Zeiten.

Bleiben Sie gesund! Ihre GAB München

Diesjährige Themen der GAB-News:

Generalistische Pflegeausbildung Lernen im Tun und Reflektieren / Digitale Lernprozesse kompetenzorientiert gestalten / Digitalisierung - wie schnell der Wandel dann doch kommt / Buchveröffentlichung zum Selbstorganisierten Lernen / Neue Buchreihe "Essentials Aus- und Weiterbildungspädagogik" / Was ist Lebensqualität in stationären Hospizen? / SOL-Comic / Kurzmeldungen / Angebote / Personalia / Auftritte / Veröffentlichungen



Volltextsuche
Letzte Suchergebnisse

Beschränke die Suche auf Inhalte, die mit den folgenden Schlagworten gekennzeichnet sind:


Array

Möchten Sie die GAB-News jedes Jahr zum Jahresende zuverlässig und kostenlos in Ihren Briefkasten oder Ihr E-Mail-Postfach geliefert bekommen? Dann können Sie die GAB-News hier kostenlos abonnieren.
Kostenlos abonnieren

Download


Impressum | AGB | Datenschutzrichtlinie | © GAB München | Web-Design: Piktoresk